Marion Plankensteiner Logo

Menu
Beispielbild Pilates

Was ist Pilates?


Pilates ist eine ganzheitliche Trainingsmethode, die von Josef Pilates (1880- 1967) entwickelt wurde. Pilates ist ein Training für den Körper und den Geist. Es kräftigt ihr Körperzentrum (Beckenboden, Bauch- und Rückenmuskulatur), steigert ihre Flexibilität und Koordination, baut Stress ab, schärft die Konzentrationsfähigkeit und fördert ihr Wohlbefinden.



"Pilates ist ein wunderbares System von Übungen, die auf schonende Art ihr Köperbewusstsein, ihre Beweglichkeit und ihr Aussehen verbessert."
Marion Plankensteiner Pilates
Schaubild Pilates

Die sechs grundlegenden Prinzipien



01) Atmung

Der Schlüssel des menschlichen Lebens. Nach Pilates ist die Atmung Teil des Körpers, des Geistes und der Seele. Die Atmung dient als roter Faden, der alle Grundprinzipien durchläuft und sie sozusagen verbindet. Josef Pilates bezeichnet sie als " inner shower".

02) Konzentration

Schenke jeder Übung deine ganze Aufmerksamkeit

03) Kontrolle

Kontrolliere Körper und Geist

04) Zentrierung

Achte auf eine starke Körpermitte. Sei in deiner Mitte!

05) Präzision

Qualität steht vor Quantität

06) Bewegungsfluss

Weiche, fliessende Bewegungen im Einklang mit der Atmung

"Pilates ist ein wunderbares System von Übungen, die auf schonende Art ihr Köperbewusstsein, ihre Beweglichkeit und ihr Aussehen verbessert."

~ TERMINVEREINBARUNG ~